Langsam geht’s voran. Zumindest im Freien ist gemeinsames Singen zurzeit wieder möglich, denn am 9. Mai trat die aktualisierte niedersächsische Corona-Verordnung in Kraft. Demnach darf draußen bei Einhaltung der AHA-Regeln und Befolgung eines Hygienekonzeptes wieder geprobt werden. Unterstützend weist Hannover Proben-Orte unter freiem Himmel im Stadtgebiet aus beispielsweise im Lindener Von-Alten-Garten. Infos dazu gibt es u. a. beim niedersächsischen Chorverband.

Jetzt hoffen wir auf trockenes und beständiges Wetter, möglichst ohne Wind während des Singens. 

Foto: Pixabay

27.05.2021 – Singen ist draußen wieder möglich!