07.09.2023 – Offenes Singen

Gemeinsam singen und dabei noch Lieder unterschiedlicher Kulturen kennenlernen, das kann man bestens im Pavillon. Heute laden Holger Kirleis und das HannoverSingInternational zu Gesängen aus Indonesien ein. Agnes Hapsari hat dazu Lieder von den verschiedenen Inseln Indonesiens zusammengestellt. Ein wirklich tolles Angebot.

HannoverSingInternational ist ein „Offenes Singen“, welches jeweils am ersten Donnerstag eines Monats ab Mai jeden Jahres um 20 Uhr im workshop hannover e. v. / Pavillon, Lister Meile 4 in 30161 Hannover stattfindet. Achtung: Im Juli/August ist eine kurze Sommerpause.

Foto: Nick Agus Arya/Unsplash

26.08.2023 – Auf dem Opernplatz

So, jetzt ist es endlich soweit. Heute am 26. August singen wir bei schönstem Wetter mit über 100 Chören auf dem Opernplatz.

Jan Sedelies führt durch das umfangreiche Programm. Mit von der Partie sind Maybebop, der Jazz- und Pop-Chor Vivid Voices, der Rapper Spax, das DJ-Duo Adaptiv, Oliver Perau mit der Klang und Leben-Band und natürlich alle Chöre der Region, die anlässlich des 200-jährigen Sparkassenjubiläums in den letzten Wochen auf Regionstour waren.

Foto: Kevin Münkel / „Regionstour Sparkasse Hannover“

13.07.2023 – Musikalische Pause

So, jetzt ist erst einmal Pause.

Vom 13. Juli bis einschließlich 3. August finden keine Proben statt.

Am 10. August geht’s dann weiter. Bis dahin!

Foto: Thomas Breher / Pixabay

06.07.2023 – Grillabend in NB Süd

Mit einem wunderschönen und dazu noch lauen Sommerabend haben wir das erste Halbjahr abgeschlossen. Peter und Gabi hatten uns zu sich in den Garten eingeladen. Wir kamen gern mit vielerlei Leckereien und genossen die gemeinsame Zeit.

Jetzt verabschieden wir uns erst einmal für vier Wochen. Viele fahren in den Urlaub, andere arbeiten, zwei bereiten sich auf einen eventuellen Umzug vor oder packen noch diverse Umzugskisten aus. Wie auch immer, die Lieder für das Sparkassenfinale im August werden wir weiter fleißig wiederholen. Und ehrlich gesagt, mit einem Lied auf den Lippen und einer Melodie im Kopf sind Sommertage doppelt schön und beschwingt.

Foto: TonArt/Nikola

22.06.2023 – Ins Wasser gefallen

Unsere heutige Chorprobe ist buchstäblich ins Wasser gefallen. Im Laufe des späten Nachmittags wuchs die Verunsicherung, denn Unwettermeldungen machten die Runde.

Foto von Enrique/Pexels

15.06.2023 – Buntes Finale

Jetzt ist unsere alleinige Ausrichtung bis zur Sommerpause das Sparkassen-Chorfinale auf dem Opernplatz am 26. August. Dort treffen wir uns mit allen teilnehmenden regionalen Chören, und das sind mehr als 120! Gemeinsam singen wir dann „Thank you for the music“, „Am Brunnen vor dem Tore“, „Major Tom“, „Unsere Region“ und „Shut up and dance with me“. Während der Veranstaltung werden die Liedtexte über einen QR-Code allen Gästen zur Verfügung gestellt, Mitsingen ist also total einfach. Mehr zur Veranstaltung gibt’s hier.

Foto: TonArt/bk

01.06.2023 – Intensivtraining III

Heute ist Katharina Sternberg noch einmal zu Gast bei TonArt, um mit uns ihr Stimmtraining fortzusetzen. Diesmal werden die Stimm-Facetten anhand der Noten von „Bonse Aba“ und „Thank you for the music“ beleuchtet und Schritt für Schritt erarbeitet. Auch diverse Atem-Übungen stehen wieder auf dem Programm.

Foto: Gerd Altmann / Pixabay

25.05.2023 – Abba-Music

„… Thank you for the music, the songs I’m singing
Thanks for all the joy they’re bringing
Who can live without it, I ask in all honesty
What would life be?
Without a song or a dance what are we?
So I say thank you for the music
For giving it to me …“

Fast fünf Jahrzehnte ist es mittlerweile her, dass Göran Bror Benny Andersson und Björn Kristian Ulvaeus diesen Text und die Musik dazu schrieben. „Thank You For The Music“ erschien Ende 1977. Jetzt ist der Popsong auch Bestandteil unseres Repertoires, denn er wurde von Oliver Gies für gemischte Chöre arrangiert. Danke dafür.

Foto: Screenshot der deutschen Fan-Seite / https://abba.de/

23.04.2023 – 3. Sonntag der Osterzeit

Nach dem Einsingen im Pfarrgarten begleiteten wir die Hl. Messe in St. Benno musikalisch mit drei Stücken. Eingeladen in ihren heutigen Gottesdienst hatten Pater Benoy Joseph und Diakon Ingo Langner.

Das Gemeindeleben in St. Benno und St. Godehard ist vielfältig wie ihre Angebote. So finden beispielsweise unter dem Titel „Benno um 6“ an jedem letzten Sonntag im Monat um 18 Uhr in St. Benno besondere Gottesdienste statt. Und am 22. April wird in St. Godehard wieder gemeinsam gekocht. Bereits seit 2006 trifft sich auch die kleine Patchworkgruppe „Klön & Patch“ alle 14 Tage und lädt zum Mitmachen ein. Ein Blick auf die Website lohnt sich also immer.

Foto: Christine Schmidt/Pixabay 

22.04.2023 – Live dabei

200 Jahre Sparkasse Hannover, ein Grund zum Feiern: Open air, 22 Grad und schönster Sonnenschein. Unter dem Stichwort „Unsere Region – unsere Chöre“ sind jeweils fünf Chöre an 19 Veranstaltungsorten in der Region Hannover eingeladen mitzufeiern. Und wir waren gleich beim Auftakt mit dabei. Los ging’s Samstagmorgen um 11 Uhr auf dem Parkplatz der KGS in Pattensen. Zuerst stand der Chor Cantiamo auf der Bühne, dann überzeugte das Frauen-Ensemble CantAria. Nach den Hannover City Singers waren wir an der Reihe. Den Abschluss bildete der Nesselberger Ton-Frauenchor.

Moderiert wurde diese erste Veranstaltung, wie auch alle folgenden, von Oliver Perau. Vielen auch über die Regionsgrenzen hinaus bekannt unter dem Namen Juliano Rossi sowie durch seine Bands „Klang und Leben“ und „Terry Hoax„, die im Dezember voraussichtlich wieder im Capitol spielen werden. Nach rund drei Stunden endete das Chor-Event mit dem gemeinsamen Singen des neuen Sparkassen-Regionsliedes „Unsre Region“, welches Oliver Gies (Maybebop) anlässlich des Jubiläums komponierte.

Alle Chöre der Regionstour, die vom 22. April bis 22. Juli stattfindet, gibt’s hier.

Foto: Hannover City Singers/Beate