21.04.2024 – Zeit und Raum

„Daher sei, wenn du die Sehne spannst und den Bogen öffnest, wie ein Musiker, der sein Instrument spielt. In der Musik ist die Zeit wichtiger als der Raum: Ein auf Linien aufgereihter Notenschwarm besagt an sich nichts, aber derjenige, der

18.04.2024 – Konzertplanung

Mittlerweile haben wir an Fahrt aufgenommen und planen für November ein Gemeinschaftskonzert. Der Termin steht schon, alles Weitere ist im Werden. Beschwingt und mit hoher Motivation sehen wir den nächsten Wochen entgegen. Save the date: Samstag, 30.11.2024 Foto: TonArt/bk

07.04.2024 – Weihrauch schnuppern

St. Benno empfing uns mit reichlich Weihrauch in der Luft noch vom Vorabend. Wir hatten mittags unseren ersten Gottesdienst-Auftritt mit Caro und freuten uns darüber, dass auch Agnes und Tosin anwesend waren. Halleluja, Salvation and Glory, My Life is in

22.02.2024 – Höhere Beiträge

Auch unsere Kosten sind gestiegen. Somit erhöhen sich die monatlichen Chorbeiträge ab 1. März auf 15€ und ermäßigt auf 7,50€. Da wir sehr verantwortlich mit unseren Mitgliedsbeiträgen umgehen und die Ausgaben stets im Blick haben, können wir auch weiterhin den

11.01.2024 – Sofa statt Singen

Jetzt hat uns das Wetter doch glatt einen Strich durch die Rechnung gemacht. Glatte Straßen, ein Fahrradsturz und unsichere Schritte schon vor der Haustür haben uns veranlasst, die erste Probe im neuen Jahr abzusagen. Wir starten also erst am 18.

08.01.2024 – 1-2-3 Neustart

1 neue musikalische Chorleitung: Caroline Grützmacher 2. Donnerstag im neuen Jahr: Probenbeginn am 11. Januar 3 neue Stücke: My Life is in your Hands, Happy und You’re the Voice. Wir freuen uns auf ein gutes und musikalisch aktives Jahr 2024.

27.12.2023 – Das ist Caro

… unsere neue musikalische Chorleitung! Mit ihren 24 Jahren ist Caroline Grützmacher schon eine erfahrene und routinierte Musikerin. Sie sang und singt in Chören/Ensembles, wie dem Hochschul- und Wettbewerbschor „Vivid Voices“, dem acapella Ensemble „Sub5“ und aktuell in dem acapella

03.12.2023 – Und wieder rief der Berg

Der Rahmen war perfekt für einen Weihnachtsmarkt. Schnee lag auf den Tannen, Kälte lud zu Punsch und Glühwein ein und die Gäste bummelten entspannt über den Lindener Berg. Unser Auftritt war gleich um 16:30 Uhr, so dass wir diesen ersten

30.11.23 – Generalprobe

Die Song-Liste steht. Schwache Stellen wurden fokussiert geprobt, und auch das Drumherum ist final abgestimmt. Wir freuen uns auf Sonntagnachmittag, wenn wir auf dem Weihnachtsmarkt Lindener Turm acht Stücke singen werden: Carol of the Bells – Hallelujah, Salvation and Glory,

16.11.2023 – Juliette zu Gast bei TonArt

Die Zeit verging wie im Fluge. Schon beim Einsingen sprang der Funke über, und dann folgte konzentrierte Arbeit an drei unserer Stücke für den Weihnachtsmarkt auf dem Lindener Berg am 3. Dezember. Chorleitung, Gesangsunterricht und studienvorbereitender Unterricht sind Juliettes Schwerpunkte,